PAXOS - ANTIPAXOS – BLAUEN MEERESGROTTEN

Sail to paradise!

Segeln ins Paradies!

 

Eine einmalige Gelegenheit, an einem Tag zwei Inseln des Ionischen Meeres zu besuchen, die südlich von Korfu liegen. Die Insel Paxos mit den berühmten blauen Meeresgrotten und die Insel Antipaxos mit den goldfarbenen Sandstränden und dem kristallklaren Meer.

Sie segeln die Küste südöstlich von Korfu entlang und während man sich dem Kanal nähert können Sie schon die grüne Insel von Paxos sehen. Ein Besuch der Meeresgrotten, die durch Wind und Wellen geformt wurden und das Farbenspiel des Meeres von hellblau bis tief smaragd bleiben in Erinnerung.

Das nächste Ziel ist die kleine Insel Antipaxos. Da die Insel keinen Hafen hat, segelt das Schiff so nah wie möglich die Küste entlang, um die schönen Strände zu sehen. Für die Gäste, die der Versuchung nicht widerstehen können, gibt es die Möglichkeit im kristallklaren Wasser schwimmen zu gehen.

Nachdem Sie die einzigartige und schöne Insel Antipaxos verlassen haben, überqueren Sie den natürlichen Kanal, der wie ein kleiner Fjord aussieht und segeln in den Hafen von Gaios, der Hauptstadt von Paxos ein. Hier gibt es ausreichend Zeit durch die engen Gassen zu flanieren und in einem traditionellen Restaurant etwas zu essen. Alternativ können Sie Ihren Kaffe in einem Cafe mit Blick auf die Insel Ag.Nikolaos und das gegenübeliegende Festland geniessen. Und all dies solang das Wasser des Kanals seine unendliche Route fliesst.

X

Not Allowed

No right click